DISKURSE ERZEUGEN KOMMUNIKATIVE MACHT

Der Grundsatz des besseren Arguments ist im digitalen Strudel untergegangen. Wir leben im Zeitalter der Informationsüberflutung, Kommunikationsverzerrung und der bewussten Massenmanipulation. Die Algorithmen der Aufmerksamkeitsökonomie geben den Takt vor. LESEN SIE WEITER

Weiterlesen

BERATER

Die Beratungstätigkeit von Dr. Dr. Niels H.M. Albrecht ist durch die Organisationspsychologie von Professor Peter Kruse geprägt, der sich mit der Wechselwirkung zwischen Individuen und Organisationen und deren Auswirkungen auf Führungsansätze befasste. Ein besonderer Schwerpunkt von Peter Kruse lag und liegt heute noch bei Niels Albrecht in der Entwicklung von…

Weiterlesen

DOZENT

Die These des Begründers der modernen Managementlehre, Kurt Lewin, stimmt: »Es gibt nichts Besseres für eine gute Praxis als eine gute Theorie«. Es handelt sich zugleich um die größte Herausforderung für Führungskräfte und Personalentwickler:innen. Sie müssen das bestehende Wissen in der Organisation halten und stetig neues innovatives Wissen adaptieren. Erst…

Weiterlesen

MODERATOR

Schon im Studium hat Dr. Dr. Niels H.M. Albrecht mit den Moderations- und Verhandlungstechniken auseinandergesetzt. Ein Grundpfeiler ist das TZI-Modell, die Themenzentrierte Interaktion, welche von Ruth C. Cohn entwickelt wurde. Es handelt sich um eine Methode, die auf einer klaren Haltung beruht und die gemeinsame Planung, Umsetzung und Zielerreichung mit…

Weiterlesen

SPEAKER

Der Aufmerksamkeitsökonom Dr. Dr. Niels H.M. Albrecht versteht es meisterlich, die wissenschaftliche Theorie mit der Praxis im Alltag zu verbinden und den Zuhörer:innen einleuchtende Momente der Kommunikationsmacht zu liefern. Lassen Sie sich in die Welt der narrativen Wirtschaft einführen, denn Menschen kaufen keine Fakten, sondern Geschichten. Niels Albrecht zeigt Ihnen…

Weiterlesen